Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk von Auto Käppeli

Buschauffeur und Touran-Fahrer Armin Cadruvi gewinnt Hauptpreis

Armin Cadruvi konnte sein Glück kaum fassen. Er hat beim Wettbewerb an der Herbstausstellung der Auto Käppeli AG den ersten Preis gewonnen. Einen Gutschein von CHF 500.-- für Werkstattarbeiten und -teile beim Freiämter VW und VW Nutzfahrzeug-Händler. Diesen kann der Buschauffeur und VW Touran-Fahrer Cadruvi nun beim Familienbetrieb einlösen. Anlässlich der Preisübergabe Mitte Dezember durften die Inhaber Sibylle und Olivier Parvex-Käppeli alle drei Preisträger in der Auto Käppeli begrüssen.
Eine Einstimmung auf die bevorstehenden Weihnachtstage bot dabei neben den verfrühten Weihnachtsgeschenken auch der über 5 Meter hohe Käppeli-Weihnachtsbaum, der über die Adventszeit im Showroom aufgestellt ist.
v.l.n.r.: Sibylle Parvex-Käppeli, Inhaberin; Brigitte Sax, Gewinnerin 3. Preis; Armin Cadruvi, Gewinner Hauptpreis; Marco Gaudente, Gewinner 2. Preis; Olivier Parvex-Käppeli, Geschäftsführer u. Inhaber

Auto Käppeli AG

Kontakt

Industriestrasse 16, 5610 Wohlen AG
Tel.+41 56 618 35 40
Fax+41 56 618 35 49
info@autokaeppeli.ch

Verkauf

Montag08:00 - 12:0013:15 - 18:00
Dienstag08:00 - 12:0013:15 - 18:00
Mittwoch08:00 - 12:0013:15 - 18:00
Donnerstag08:00 - 12:0013:15 - 18:00
Freitag08:00 - 12:0013:15 - 18:00
Samstag08:00 - 14:00
Sonntaggeschlossen

Kundendienst

Montag07:15 - 12:0013:15 - 17:30
Dienstag07:15 - 12:0013:15 - 17:30
Mittwoch07:15 - 12:0013:15 - 17:30
Donnerstag07:15 - 12:0013:15 - 17:30
Freitag07:15 - 12:0013:15 - 17:00
Samstag08:00 - 12:00
Sonntaggeschlossen

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.ch/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.