Geschichte

1953 Hansueli Eugster öffnete seine Tore an der Nordstrasse 124 und wird einer der ersten VW und Porsche Vertreter. Mit den Jahren und den steigenden Ansprüchen wurde der Betrieb stetig vergrössert und modernisiert. Zusätzlich benötigte Räumlichkeiten wurden in den umliegenden Liegenschaften Nordstrasse 116 – 126 gefunden.

Audi als 3. Markenvertretung

Mit der Übernahme der Marke Audi als 3. Markenvertretung wurde der weitere Ausbau der Garage Hansueli Eugster an der Nordstrasse abgeschlossen.
2001   übernahm der langjährige Geschäftsführer Friedrich „Freddy“ Eberhard von Hansueli Eugster die Garage, die heutige “ Garage H.U. Eugster AG „.
2005   Das die Qualität trotz der stetigen Expansion nicht leiden muss, zeigt die ISO-Zertifizierung 9001 die jährlich geprüft und bisher jedesmal erfolgreich bestanden wurde. Als Meilenstein in der bisherigen Geschichte der Firma H.U. Eugster AG war der Sieg im europäischen Vergleich der besten Porsche-Techniker. Dieser Wettkampf wurde mit einem glanzvollen Resultat gewonnen und konnte weltweit nur noch von Japan übertroffen werden.
2010   Ein weiteres Highlight in der Geschichte der Garage H. U. Eugster AG entstand mit dem Neubau der Service Dialog-Annahme. Somit ist man für weitere Jahre gerüstet.


Garage H.U. Eugster AG

Kontakt

Nordstrasse 116 - 124, 8037 Zürich
Tel.+41 44 360 23 33
Fax+41 44 360 23 44
team@garageeugster.ch

Verkauf

Montag07:15 - 18:00
Dienstag07:15 - 18:00
Mittwoch07:15 - 18:00
Donnerstag07:15 - 18:00
Freitag07:15 - 18:00
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Kundendienst

Montag07:15 - 18:00
Dienstag07:15 - 18:00
Mittwoch07:15 - 18:00
Donnerstag07:15 - 18:00
Freitag07:15 - 18:00
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.ch/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.