Klima-Service – Frische Luft in Ihrem Audi

Wir sorgen für eine voll leistungsfähige Autoklimaanlage und für immer saubere Luft im Innenraum.

Jede Klimaanlage verliert ca. zehn Prozent Kältemittel im Jahr, woraus die Senkung der Kühlleistung sowie die Bildung von unangenehmen Gerüchen resultiert. Aufwendige Reparaturen sind die Folgen mangelnder Wartung.
Für eine nachhaltig funktionierende Klimaanlage empfehlen wir Ihnen, alle zwei Jahre einen Klima-Service durchzuführen.

Unser Klima-Service für CHF 95.– inklusive Reinigungsmittel umfasst:
  • Funktionskontrolle der Klimaanlage
  • Desinfektion der Klimaanlage
  • Pollenfilter prüfen und evtl. ersetzen (Pollenfilterersatz nicht eingeschlossen)

Unser Klima-Service «plus» für CHF 190.– * inklusive Reinigungs- und Füllmittel umfasst:
  • Funktionskontrolle der Klimaanlage
  • Desinfektion der Klimaanlage
  • Pollenfilter prüfen und evtl. ersetzen (Pollenfilterersatz nicht eingeschlossen)
  • Druckkontrolle im Kältemittelkreislauf
  • Kältemittel evakuieren und reinigen
  • Kältemittel evtl. nachfüllen
  • Leistungstest
*CHF 240.– bei Modellen mit dem Kältemittel R1234yf.

Tipp: Allergen-Filter
Der optionale Allergen-Filter filtert mit seiner zusätzlichen Aktivkohleschicht 99 Prozent der in der Luft enthaltenen Pollen. Nicht nur für Allergiker die beste Wahl.

Buchen Sie heute noch einen Termin, und wir sorgen für ein erfrischendes Klima in Ihrem Audi.








GNG AG

Kontakt

Langfeldstrasse 10, 9200 Gossau SG
Tel.+41 71 388 57 57
Fax+41 71 388 57 35
gng@gng.ch

Verkauf

Montag07:30 - 18:30
Dienstag07:30 - 18:30
Mittwoch07:30 - 18:30
Donnerstag07:30 - 18:30
Freitag07:30 - 18:30
Samstag08:00 - 16:00
Sonntaggeschlossen

Kundendienst

Montag07:30 - 12:0013:15 - 17:30
Dienstag07:30 - 12:0013:15 - 17:30
Mittwoch07:30 - 12:0013:15 - 17:30
Donnerstag07:30 - 12:0013:15 - 17:30
Freitag07:30 - 12:0013:15 - 17:00
Samstag08:00 - 12:00
Sonntaggeschlossen

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.ch/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.