Wichtige Mitteilung zum Coronavirus

Wir sind für Sie da. Für Ihr Auto und Ihre Mobilität.

Geschätzte Kunden

Aufgrund der Coronavirus-Lage verschärft der Bundesrat ab Montag, 18. Januar die nationalen Massnahmen. Einkaufsläden, Kultur- und Freizeitbetriebe müssen schliessen.

Für uns bedeuten diese Massnahmen, dass unser Showroom und die Verkaufsflächen im Freien bis vorerst zum 28. Februar geschlossen sind.
Unsere Werkstatt darf weiterhin für Sie geöffnet sein. Wir nehmen Ihre Reparatur-, Radwechsel- und Serviceaufträge gerne entgegen.

Die meisten Dienstleistungen werden wie gewohnt angeboten. Online wie auch telefonische Bestellungen sind möglich und dürfen abgeholt/ versendet werden. Natürlich halten wir uns an alle Empfehlungen des BAG hinsichtlich COVID-19. Unsere Mitarbeiter werden im Falle eines persönlichen Kontakt Abstand halten. In der gesamten Garage gilt Maskenpflicht. Möchten Sie physischen Kontakt vermeiden, nehmen wir Ihren Audi auch gerne via Schlüsselabgabe im Schlüsseltresor beim Haupteingang entgegen. Dieser ist 24 Stunden zugänglich. Selbstverständlich wird Ihr Fahrzeug vor Abgabe an den «neuralgischen» Stellen desinfiziert.

Für sämtliche Fragen rund um Ihren Audi erreichen Sie uns von Montag bis Freitag von 07:00-12:00; 13:00-18:00 Uhr unter 044 724 52 00 oder via E-Mail unter info@kuery-parkside.ch.

Unser Verkaufsteam steht Ihnen via E-Mail weiterhin zur Verfügung:
Fatmir Roci: f.roci@kuery-parkside.ch
Raffaele Minella: r.minella@kuery-parkside.ch
Tanja Cavegn: t.cavegn@kuery-parkside.ch

Nebst Online Konfigurations­möglichkeiten bieten wir Interessenten, nach individueller Absprache und strikten Vorgaben, Probefahrten an. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und stehen Ihnen beim Erfüllen Ihrer Träume gerne beratend zur Seite. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis, Ihrem Vertrauen und Ihrer Unterstützung. Bleiben Sie gesund!

Freundliche Grüsse und weiterhin allzeit gute Fahrt

Ihr Küry Park Side Team

Küry Park Side AG

Kontakt

Seehaldenstrasse 2, 8803 Rüschlikon
Tel.+41 44 724 52 00
Fax+41 44 724 52 99
info@kuery-parkside.ch

Verkauf

Montag08:00 - 12:0013:00 - 18:00
Dienstag08:00 - 12:0013:00 - 18:00
Mittwoch08:00 - 12:0013:00 - 18:00
Donnerstag08:00 - 12:0013:00 - 18:00
Freitag08:00 - 12:0013:00 - 18:00
Samstag09:00 - 16:00
Sonntaggeschlossen

Kundendienst

Montag07:00 - 12:0013:00 - 18:00
Dienstag07:00 - 12:0013:00 - 18:00
Mittwoch07:00 - 12:0013:00 - 18:00
Donnerstag07:00 - 12:0013:00 - 18:00
Freitag07:00 - 12:0013:00 - 18:00
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Werkstatt

Montag07:30 - 12:0013:00 - 17:00
Dienstag07:30 - 12:0013:00 - 17:00
Mittwoch07:30 - 12:0013:00 - 17:00
Donnerstag07:30 - 12:0013:00 - 17:00
Freitag07:30 - 12:0013:00 - 17:00
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.ch/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.