Das neue Audi electric Mountainbike

Jetzt bestellbar

Erleben Sie kraftvolle Performance und elektrisierende Momente. Das neue Audi electric Mountainbike powered by Fantic überzeugt mit seinen erstklassigen Komponenten und bietet ein breites Einsatzspektrum.




as_2022_4772_previewImage

 


Der Rahmen


Der Aluminium/Teil Carbon Rahmen überzeugt mit seiner Leichtigkeit, Stabilität und Widerstandsfähigkeit.





Der Motor


  • Der Brose S-MAG mit 36 V, 250 W und 90 Nm ermöglicht dynamisches und schnelles Vorwärtskommen auf fast jedem Untergrund.
  • Beim Audi e-Mountainbike powered by Fantic sorgt die Fantic-Lithiumbatterie mit 36 V und 720 Wh für langanhaltenden Fahrspass.

as_2022_4761_previewImage




as_2022_4773_previewImage




Der Antrieb


Top Fahrwerkskomponenten:
  • Die vordere Federgabel ist eine Öhlins RXF D-38 mit 180 mm Federweg und einem Zweikammersystem.
  • Hinten ist ein Öhlins T205 X 65 Federdämpfer verbaut.
  • Die SRAM GX Eagle 12-fach garantiert ein zuverlässiges und problemloses Schaltverhalten.
  • Eine absenkbare Sattelstütze mit Lenker-Fernbedienung erleichtert die Umstellung von Berg- zu Talfahrt.





Die Bremsen


Die aus dem Motorradrennsport bekannte Technik der Bremsen rundet unser Audi e-Mountainbike powered by Fantic ab. Die IN.CA.S-Bremsscheibe mit Durchmesser von 220 mm vorne und 200 mm hinten bringt Sie zuverlässig zum stehen.


as_2022_4770_previewImage



Küry Park Side AG

Kontakt

Seehaldenstrasse 2, 8803 Rüschlikon
Tel.+41 44 724 52 00
Fax+41 44 724 52 99
info@kuery-parkside.ch

Verkauf

Montag - Freitag08:00 - 12:0013:00 - 18:00
Samstag09:00 - 13:00
Sonntaggeschlossen

Kundendienst

Montag - Freitag07:00 - 12:0013:00 - 18:00
Samstag - Sonntaggeschlossen

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.ch/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.