Nur bis Ende Februar: Rechnungsbetrag zurückgewinnen

Gewinnen Sie eine von 100 Rückerstattungen der Werkstattrechnung bis max. CHF 1000.–

Mit etwas Glück gewinnen Sie den Rechnungsbetrag Ihres Werkstattauftrags gleich wieder zurück. Senden Sie uns Ihre Rechnung für Service- oder Reparaturarbeiten zu und gewinnen Sie eine Rückerstattung von bis zu CHF 1000.–. Für eine Teilnahme senden Sie uns Ihre Rechnung an gewinnspiel@amag.ch.
Bitte beachten Sie die untenstehenden Teilnahmebedingungen. Zuschriften, die nicht den Teilnahmebedingungen entsprechen, werden nicht berücksichtigt. Einsendeschluss: 19. März 2021






Teilnahmebedingungen:
Veranstalter ist AMAG Import AG, Alte Steinhauserstrasse 12/16, 6330 Cham (ZG), Schweiz (nachfolgend «AMAG»). Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt auf Basis der folgenden Bestimmungen, die mit der Einsendung einer Kopie der Originalrechnung per E-Mail akzeptiert werden. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der Schweiz und in Liechtenstein. Personen unter 18 Jahren, Mitarbeiter/-innen einschliesslich deren Angehörige der AMAG sowie der mit der AMAG verbundenen Gesellschaften und andere an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Rückerstattungsansprüche können nicht übertragen, abgetreten oder umgetauscht werden. AMAG hat das jederzeitige Recht, ohne Mitteilung und Begründung Teilnehmer auszuschliessen, die den Teilnahmevorgang manipulieren bzw. dies versuchen und/oder die gegen diese Bestimmungen verstossen. Dies gilt ebenso hinsichtlich Teilnehmenden, die falsche Angaben zu ihrer Person machen. Das Gewinnspiel betrifft Service- und Reparaturaufträge, die vom 01.02.2021 bis 28.02.2021 von einem teilnehmenden offiziellen Servicepartner der Marken Volkswagen, Audi, SEAT, ŠKODA oder VW Nutzfahrzeuge durchgeführt werden. Frühere oder spätere Service- oder Reparaturaufträge werden in keinem Fall berücksichtigt. Voraussetzung ist ein Rechnungsbetrag für Service- oder Reparaturarbeiten von mindestens CHF 100.– inkl. MwSt. Die Teilnahme muss mittels E-Mail Zusendung einer Kopie der Originalrechnung und allen dazugehörigen Rechnungsnachweisen erfolgen. Einsendeschluss ist der 19.03.2021. Von allen Teilnehmern werden die Gewinner nach dem Zufallsprinzip unter Zeugen ermittelt. Die Rückerstattung hat einen maximalen Barwert von bis CHF 1000.–. Die Gewinner werden nach Abschluss des Gewinnspiels vom teilnehmenden Servicepartner benachrichtigt. Die Erstattung des Rechnungsbetrages an einen Gewinner erfolgt durch den zuständigen Servicepartner. Der Erstattungsanspruch des Gewinners gilt nur bis zum 31.05.2021. Bei Nichtinanspruchnahme des Erstattungsanspruchs bis zu diesem Termin entfällt dieser ersatzlos. Die Adresse der teilnehmenden Person muss mit der Kundenadresse auf der Rechnung übereinstimmen. Jegliche Schadenersatzverpflichtung der AMAG und ihrer Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Sämtliche mit dem Gewinn einhergehenden Betriebs-, Neben- und Folgekosten trägt der Gewinner. Der Teilnehmer ist einverstanden, dass seine Daten von der AMAG gespeichert und im Rahmen der Gewinnabwicklung an Partnerunternehmen weitergegeben werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Garage Alois Röthlin AG

Kontakt

Aecherlistrasse 2, 6064 Kerns
Tel.041 666 78 20

info@roethlin.ch

Verkauf

Montag07:30 - 12:0013:30 - 18:30
Dienstag07:30 - 12:0013:30 - 18:30
Mittwoch07:30 - 12:0013:30 - 18:30
Donnerstag07:30 - 12:0013:30 - 18:30
Freitag07:30 - 12:0013:30 - 17:30
Samstag09:00 - 12:00
Sonntaggeschlossen

Kundendienst

Montag07:30 - 12:0013:30 - 18:00
Dienstag07:30 - 12:0013:30 - 18:00
Mittwoch07:30 - 12:0013:30 - 18:00
Donnerstag07:30 - 12:0013:30 - 18:00
Freitag07:30 - 12:0013:30 - 17:00
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.ch/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.