Audi Ferien-Check – und Ihre Reise geht weiter

Mit dem Ferien-Check bereiten unsere hochqualifizierten Audi Servicetechniker Ihr Fahrzeug für den Sommer vor. So erreichen Sie Ihre Ziele zuverlässig.

Der Ferien-Check umfasst folgende Kontrollen:
  • Innenraum: u. a. Kontrollleuchten, Heizung, Gebläse, Klimaanlage
  • Motorraum: u. a. Batterie, Motorölstand
  • Fahrzeug-Unterseite: u. a. Auspuff, Bremsen, Fahrwerk
  • Bereifung: u. a. Profiltiefe, Luftdruck
  • Karosserie: u. a. Scheinwerfer, Steinschlag, Windschutzscheibe, Wischerblätter






AS21_Zubehoer_730x730px_de


Feriengepäck unkompliziert verstauen – mit Sicherheit

Wenn es in die Ferien geht, ist auch der grösste Kofferraum schnell gefüllt. Nutzen Sie daher die 360 Liter Stauraum der Audi Dachbox. Die lässt sich nicht nur von beiden Seiten beladen und abschliessen, sondern schmeichelt auch Ihren Augen.








Die schönste Zeit des Jahres – jetzt noch viel schöner

Mit der Audi collection bringen Sie Style in Ihre Ferien und können die Faszination Audi hautnah erleben. Unsere neuesten Audi Produkte für attraktive Ferien: Audi Badetuch und wandelbare Audi Tasche.




Audi Collection low


AMAG Vaduz

Kontakt

Austrasse 37, 9490 Vaduz
Tel.+423 237 77 00
Fax+423 237 77 07
info.vaduz@amag.li

Verkauf

Montag08:00 - 12:0013:15 - 18:30
Dienstag08:00 - 12:0013:15 - 18:30
Mittwoch08:00 - 12:0013:15 - 18:30
Donnerstag08:00 - 12:0013:15 - 18:30
Freitag08:00 - 12:0013:15 - 18:30
Samstag09:00 - 12:00
Sonntaggeschlossen

Kundendienst

Montag07:30 - 12:0013:15 - 17:30
Dienstag07:30 - 12:0013:15 - 17:30
Mittwoch07:30 - 12:0013:15 - 17:30
Donnerstag07:30 - 12:0013:15 - 17:30
Freitag07:30 - 12:0013:15 - 17:30
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.ch/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.