Karosserieschaden?

Karosserieschaden einfach und schnell melden

Ihr Fahrzeug ist bei uns in besten Händen und Sie erhalten Schadenshilfe aus einer Hand. Unser gut ausgebildetes Personal und die Verwendung von Originalteilen stellen eine Reparatur nach Herstellervorgaben sicher. Zudem übernehmen wir die Abwicklung mit Ihrer Versicherung und setzen uns dabei für Ihr Interesse ein.

Um einen Schaden zu melden, klicken Sie auf den Button «Zum Schadenformular» und folgen Sie den Anweisungen.

Stellen Sie sicher, dass Sie folgende Informationen/Unterlagen bereithalten:
  • Fotos des Schadens
  • Kilometerstand des Fahrzeugs
  • Fahrzeugausweis

Wir registrieren Ihre Anfrage und werden uns anschliessend mit Ihnen in Verbindung setzen, um die weiteren Schritte zur Bearbeitung des Schadens zu besprechen.



Welche Arten von Schäden können gemeldet werden?

Schadensmeldung_Icon_01_Audi_800x565_dfi
Kollisionsschaden mit Objekt

Schadensmeldung_Icon_02_Audi_800x565_dfi
Kollisionsschaden mit Fahrzeug

Schadensmeldung_Icon_03_Audi_800x565_dfi
Parkschaden

Schadensmeldung_Icon_04_Audi_800x565_dfi
Glasschaden/Steinschlag


Schadensmeldung_Icon_05_Audi_800x565_dfi
Hagelschaden

Schadensmeldung_Icon_06_Audi_800x565_dfi
Felgenschaden (Randsteinschaden, Korrosionsschaden)

Schadensmeldung_Icon_07_Audi_800x565_dfi
Kleinschaden (Dellen, Kratzer usw.)




Für jegliche mechanischen Probleme, Fehlermeldungen oder sonstigen Dienstleistungen bitten wir Sie, einen Servicetermin über folgendes Formular zu vereinbaren:


*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.ch/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.