ABT

Wir sind Ihr offizieller ABT Stützpunkt

Motorenleistungssteigerung

Im Bereich Motorenleistungssteigerung arbeitet ABT Sportsline schon viele Jahre eng mit der AMAG zusammen. Wir als Ihr Volkswagen, Audi und ŠKODA Markenpartner sind hervorragend geschult, kennen die Fahrzeugmodelle und Motoren unserer Marken. Wir wissen genau, wie wir die Extra-PS aus dem Triebwerk herausholen können, ohne dass die Alltagstauglichkeit und die Standfestigkeit darunter leiden.
Als offizieller ABT Stützpunkt laden wir die neuen Motorkenndaten auf das Steuergerät und prüfen das Resultat: Die Leistungssteigerung soll im Rahmen der gesetzlich erlaubten +20% liegen. Die Modifikation muss beim Kantonalen Strassenverkehrsamt gemeldet und im Fahrzeugausweis eingetragen werden (im Preis nicht inbegriffen). Das ist problemlos möglich: Die ABT by AMAG Leistungssteigerungen sind für die Schweiz homologisiert und im Strassenverkehr zugelassen, so dass Sie Ihre neuen Leistungsreserven sorglos geniessen können. Weil wir uns der seriösen Arbeit verpflichten, läuft die volle AMAG Gewährleistung auf Fahrzeug und Motor selbstverständlich weiter.

Optisches Tuning

Frontspoiler und Heckschürzen, Seitenschweller und Heckspoiler, Sportfelge mit Hochleistungsreifen, Tieferlegung, individuelle Fahrwerksabstimmung, Sportendschalldämfer - dies alles unterstreicht die Linienführung Ihres Fahrzeuges, setzt zusätzliche Akzente, betont seinen sportlichen Charakter und gibt ihm eine einzigartige Note. Selbstverständlich sind alle Original Aerodynamik-Teile geprüft und zugelassen. Sie passen perfekt und wir garantieren die fachmännische, sichere und saubere Montage.
Unser ABT Ansprechpartner Herr Francesco Franzé beratet Sie gerne: Tel. +41 52 208 32 00, Email

AMAG Winterthur

Kontakt

Zürcherstrasse 240, 8406 Winterthur
Tel.+41 52 208 32 00
Fax+41 52 208 32 29
amag.winterthur@amag.ch

Verkauf

Montag08:00 - 12:0013:00 - 18:30
Dienstag08:00 - 12:0013:00 - 18:30
Mittwoch08:00 - 12:0013:00 - 18:30
Donnerstag08:00 - 12:0013:00 - 18:30
Freitag08:00 - 12:0013:00 - 18:30
Samstag09:00 - 16:00
Sonntaggeschlossen

Kundendienst

Montag07:15 - 12:0013:00 - 18:30
Dienstag07:15 - 12:0013:00 - 18:30
Mittwoch07:15 - 12:0013:00 - 18:30
Donnerstag07:15 - 12:0013:00 - 18:30
Freitag07:15 - 12:0013:00 - 18:30
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

Teile/Zubehörverkauf

Montag07:15 - 12:0013:15 - 17:30
Dienstag07:15 - 12:0013:15 - 17:30
Mittwoch07:15 - 12:0013:15 - 17:30
Donnerstag07:15 - 12:0013:15 - 17:30
Freitag07:15 - 12:0013:15 - 16:45
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.ch/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.