Über uns

Wir stellen uns vor

Die Garage Atlantic AG wurde im Jahr 2003 durch Paul Eyer übernommen. Zusammen mit Anne-Marie Eyer teilt er sich die Geschäftsleitung. Als offizieller Händler der Marken Volkswagen & VW Nutzfahrzeuge sowie Servicepartner der Marke Audi führen Paul & Anne-Marie Eyer die Garage erfolgreich.

23 Mitarbeiter davon 4 Lernende

Zurzeit (Stand September 2022) arbeiten 23 Personen in unserem Betrieb, davon werden 4 Lernende in den Berufen Automobil-Mechatroniker/in und Automobil-Fachmann ausgebildet. Zusammen mit den Administrations-Mitarbeitern freuen sich unsere Kundendienstberater Iwan Kohler und Stefan Fryand, die unterschiedlichsten Kundenwünsche zu erfüllen. Seit Oktober 2013 präsentiert sich die Garage Atlantic AG ebenfalls online in einem neuen Licht. Die Internetseite wurde rundum erneuert und aktualisiert.

Breites Fahrzeug Angebot

Ob Neu-, Occasions- oder Vorführwagen, bei uns finden Sie jeweils das richtige Fahrzeug für jeden Geschmack. Unser Verkaufsberater Lionel Grichting bildet mit Paul Eyer ein kundenorientiertes Verkäuferduo, welches Sie gerne zum für Sie passenden Fahrzeug berät. Seit dem 01. Januar 2016 sind wir zudem offizieller Stützpunkt für Elektromobilität.

Moderne Räumlichkeiten seit 2012

_J7A3900
Durch den mutigen Schritt von Paul & Anne-Marie Eyer entstand im Jahre 2012 an der Industriestrasse 32 in Gamsen eine der modernsten Garagen im Oberwallis. Mit dem Umzug in die neuen Räumlichkeiten folgte am 12. Dezember 2012 der grösste Meilenstein in der Geschichte der Garage Atlantic AG. Ende Januar 2013 wurde der neue Betrieb mit einem Tag der offenen Tür allen Interessierten vorgestellt. Der neue Standort in Gamsen befindet sich zwischen Coop Bau & Hobby und Lidl. Auf einer Gesamtfläche von rund 5300m2 präsentiert sich unser Team den Kunden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Zertifikate:

Am 08. März 2022 haben wir die Partnerzertifizierung mit Bravour bestanden!

Weitere Zertifikate / Auszeichnungen:

Garage Atlantic Eyer Paul AG

Kontakt

Industriestrasse 32, 3900 Brig-Gamsen
Tel.+41 27 922 78 78
Fax+41 27 922 78 79
info@garage-atlantic.ch

Verkauf

Montag07:30 - 12:0013:30 - 17:30
Dienstag07:30 - 12:0013:30 - 17:30
Mittwoch07:30 - 12:0013:30 - 17:30
Donnerstag07:30 - 12:0013:30 - 17:30
Freitag07:30 - 12:0013:30 - 17:00
Samstag09:00 - 12:00
Sonntaggeschlossen

Kundendienst

Montag07:30 - 12:0013:30 - 17:30
Dienstag07:30 - 12:0013:30 - 17:30
Mittwoch07:30 - 12:0013:30 - 17:30
Donnerstag07:30 - 12:0013:30 - 17:30
Freitag07:30 - 12:0013:30 - 17:00
Samstaggeschlossen
Sonntaggeschlossen

*Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.audi.ch/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.